Regelwerk

    • Offizieller Beitrag

    🔹 §1 Allgemeines Regelwerk


    Dieses Regelwerk findet Gültigkeit auf allen Plattformen, die von OriginsV zur Verfügung gestellt werden. Nichtbeachten des Regelwerks oder Ausnutzung von Schlupflöchern können zum Ausschluss der OriginsV Community und allen Plattformen mit sich ziehen.


    Das unnötige Markieren oder Kontaktieren von OriginsV Team-Mitgliedern ist untersagt.

    Bei Lob, Beschwerden oder Fragen die jeweiligen Warteräume bei TeamSpeak oder das Ticketsystem bei Discord nutzen. Bei Anklagen wegen Regelbrüchen bitte direkt die Warteräume nutzen, nach dem der RP Stang vorüber ist.


    Die bestehenden Regeln können jederzeit vom Server-Team erweitert werden.

    Ist dies der Fall, gibt es eine Ankündigung.


    Das Regelwerk kennen ist die Grundvoraussetzung für das Spielen auf unserem Server!

    Wir bitten euch daher das Regelwerk aufmerksam zu lesen.

    Grundlegend zählt bei uns → Unwissenheit schützt vor Strafe nicht!


    Das Nutzen von Cheats, Hacks sowie Drittanbieter-Programmen zur Vorteilsgewährung sind bei uns strengstens untersagt und führen unwiderruflich zu einem permanenten Community Ausschluss!


    Das alleinige Erstellen, Löschen und Nutzen von mehreren Accounts ist untersagt!

    Mehrere Accounts für eine Person sollten nicht erstellt werden, da diese sonst automatisch gesperrt werden!


    Sollten sich Spieler ein MLO/Script wünschen, sind die Kosten dafür auch zu tragen. Bitte vorher ein Ticket öffnen damit alles wichtige vorab geklärt werden kann, das MLO/Script muss von uns gekauft werden da wir die Lizenzen benötigen.


    Wir das Team von OriginsV übernehmen keine Garantie für die Funktion des MLO/Script und erstatten auch keine Kosten, wenn es nicht funktioniert!

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §2 Verhaltenskodex und Grundsätze


    Rassismus, Beleidigungen, Mobbing, Hetze gegen Dritte etc. sind strengstens verboten.

    Sie führen unwiderruflich zu einem Community Ausschluss, denn jeder Spieler auf den Plattformen von OriginsV möchte mit Respekt behandelt werden.


    Das Verbreiten von Negativität gegenüber OriginsV oder dessen Spielern ist nicht gestattet.


    Das Server-Team behält es sich vor, Spieler ohne ihr Wissen während des Roleplays zu beobachten.


    Des weiteren werden Spieler, die wegen Regelverstößen verwarnt wurden, für eine gewisse Zeit auf eine Beobachtungsliste gesetzt, um die RP-Qualität sicherzustellen.


    Das Abwerben von anderen Spielern in jeglicher Form ist strengstens untersagt und führt zu einem Community Ausschluss.


    Sobald sich mit dem Server verbunden wird, hat Salty-Chat aktiviert zu sein! Sieht der Support einen Spieler auf dem Server, der ohne Salty-Chat online ist, wird dieser gekickt.


    Jeder Spieler der IC ist hat ausschließlich über unseren TeamSpeak Voice Channel zu kommunizieren. Gespräche die über andere Plattformen geführt werden sind untersagt.

    Achte auf deine Mitmenschen, eine gute Qualität deines Headsets/Mikrofons ist Pflicht!

    Fail-RP, Metagaming, Power-RP, Scripted-RP, VDM, RDM und extreme-RP sind verboten und führen zum Ausschluss der Community.

    Temporär oder permanent!


    🔹Trolling

    Das absichtliche Stören eines RP-Strangs, ohne Teil von diesem zu sein, um andere Spieler zu verärgern, ist verboten.


    Das bewusste und unbegründete provozieren von Personen und Fraktionen mit der Absicht, künstlich deren Aufmerksamkeit auf sich zu ziehen, ist untersagt und wird sanktioniert.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §3 Game-Accounts

    🔹 Spielerkonto

    Für die Nutzung und Sicherheit der Steam Accounts, Spieldateien und TeamSpeak Daten ist jeder Nutzer selbst verantwortlich.


    Dies bedeutet auch, dass man Dritten nicht den Zugang zu seinem Konto gewährleisten darf.


    Für die Verbreitung von jeglichen Inhalten des eigenen Kontos, ist jeder selbst verantwortlich und zur Rechenschaft zu ziehen!


    🔹 Charakter

    Dein Leben ist jeder Zeit dein höchstes Gut und jedem materiellen Gut übergeordnet!


    Der Charakter sollte,sowohl vom Aussehen wie vom Namen so real wie möglich wirken.


    Charakternamen die Wortspiele, anzügliche Sprüche oder irreale Namen enthalten, werden nicht angenommen.

    Fiktive Filmfiguren oder Künstlernamen sind ebenfalls nicht zugelassen. Es ist darauf zu achten einen Vor- und Nachnamen zu haben.

    Namen müssen aus Buchstaben des deutschen Alphabets bestehen, können jedoch fremdsprachig sein.


    Du solltest immer die Hintergrundstory deines Charakters im Auge behalten, um zu wissen, wie du auf RP-Situationen reagierst.

    Unrealistisches oder nicht der Charakter Story entsprechendes Spielverhalten ist untersagt.


    Das nutzen von Soundboards und das Abspielen von Musik etc. ist nur in sinnvollen RP-Situationen erlaubt.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §4 Roleplay


    „Roleplay“ heißt auf Deutsch → Rollenspiel. Bedeutet, dass du bei uns einen fiktiven Charakter spielst. Er muss nichts mit dir und deiner Persönlichkeit zu tun haben.

    Wichtig ist, diesen Charakter so realistisch wie möglich zu verkörpern. Dabei entscheidest du selbst, wie dein Charakter heißt, sein Alter, das Geschlecht und seine Eigenschaften.


    Wird man von einem Mitspieler in eine RP-Situation verwickelt, hat man auf diese Situation einzugehen, sofern keine zuvor bestehende RP-Situation unterbrochen/beeinträchtigt wird.


    Away from Keyboard (AFK) darf man nur für 5 Minuten sein. Außer in dem eigenen Apartment oder auf dem eigenen Anwesen für max. 20 Minuten. (Nicht für andere Spieler sichtbar)


    🔹 Volleyball-RP

    Volleyball RP ist, wenn man sich virtuell den Ball zuspielt.


    Roleplay-Games sind, wie der Name schon sagt, Spiele - deshalb solltet ihr auch verlieren können. Nur Sieg funktioniert hier nicht.

    Es soll nicht immer der selbe gewinnen, damit beide Spaß am Spiel haben und nicht einer immer verliert.


    Spielt "Volleyball RP". Werft euch den Spielball gegenseitig zu und behaltet ihn nicht.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §5 Kommunikationsregeln


    Lasst euch etwas anderes einfallen als

    „Ich bin mal kurz im Kopf.“; „Bei mir klingelts.“; „Ich muss kurz AFK.“.


    Erlaubt sind zum Beispiel „Ich bin kurz SMS schreiben/lesen.“-> Holt euer Handy oder Tablet raus und öffnet es; „Ich bin kurz eine rauchen.“-> Stellt euch an die Seite und nutzt eine Animation.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §6 RP-Begrifflichkeiten


    IC und OOC:

    Du solltest immer zwischen IC und OOC unterscheiden können!

    IC bedeutet “In-Character” das heißt, das ist deine fiktiven Rolle, die du spielst. Dein Char weiß nur Dinge die ihm Ingame erzählt wurden


    OOC bedeutet “Out Of Character” und umfasst alles außerhalb deines RP-Charakters. Heißt, es ist dein reales Leben.


    RP-Situationen müssen immer zu Ende gespielt werden!

    In RP-Situationen darf weder auf das Regelwerk noch auf den Support hingewiesen werden! (Auch nicht durch Umschreibungen)


    Fail-RP:

    Schlechtes oder fehlerhaftes Roleplay. Überlege immer, ob eine Handlung deinerseits in der Realität möglich wäre.


    Power-RP:

    Wenn du durch dein Verhalten anderen Spielern keine Handlungsmöglichkeit lässt oder ihnen eine RP-Situation aufzwingst.


    Extreme-RP:

    Wir distanzieren uns an dieser Stelle von jeglicher Art von Rassismus oder übermäßiger Folter. Das Ausspielen von Extremsituationen, wie zum Beispiel “Verbrechen aus Rassenhass“, / “Vergewaltigung“, / “Terrorismus” / “Schwangerschaften” oder “Zerstückelung, bzw. abschneiden von Körperteilen“.

    Ausspielen solcher Szenen werden mit einem permanenten Bann bestraft.


    Metagaming:

    Informationen die du außerhalb von deinem Charakter mitbekommst, aber für deinen Charakter verwendest. (z. B bei Twitch, Discord, TS-Voice Channel, Forum etc.)


    Dein Charakter kann nur damit arbeiten, was er auch auf der Insel gelernt oder erfahren hat.


    Während des Spielens ist es nicht gestattet Streams von anderen Mitspielern zu verfolgen. Nachdem du einen Stream angesehen hast, musst du 10 Minuten warten bis du dich einloggen darfst.


    Scripted-RP:

    Sind RP-Situationen die vorher außerhalb des Spiels abgesprochen und geplant wurden.


    Random Deathmatch (RDM):

    Das Töten von anderen Spielern ohne RP-Hintergrund ist verboten.

    Massen-RDM führt zum Community Ausschluss.


    Vehicle Deathmatch (VDM):

    Das Überfahren von anderen Spielern ohne RP-Hintergrund ist verboten.


    Ausnahmen sind hier: das leichte wegschieben von inaktiven Spielern, sofern sie den Weg versperren oder einmalig, wenn dein Leben bedroht wird.


    Massen-VDM führt zum Community Ausschluss.


    RP-Flucht:

    Das Verlassen des Servers ist nur 10 Minuten nach beendigtem RP-Strang, Verfolgung oder Schießerei gestattet, außer beide Parteien einigen sich.


    Durch persönliche Notfälle darf eine RP-Situation verlassen werden. Sollte dies aber vermehrt bei einem Spieler auftreten, ist es dem Team vorbehalten darüber zu entscheiden ob dieser noch weiterspielen darf. Da durch ständige RP-Strang Unterbrechungen der Spielspaß verloren geht.

    Solltest du einen Job haben bei dem du auf Abruf erreichbar sein musst, gebe dies bitte im Support Bescheid.


    Bei Spiel-Crashes ist eine laufende RP-Situation für 5-10 Minuten einzufrieren. Wenn der betroffene in der Zeit nicht wieder connected, ist der Support zu informieren.

    Bei wieder connecten, ist dem betroffenen eine 10-sekündige Reaktionszeit zu lassen (z.B. während einer Verfolgung oder Schießerei).

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §7 Weiteres


    🔹 Admin-Anzug / Powerranger

    Wenn ihr Admins oder Teammitglieder in ihren Anzügen seht, sind diese nicht zu beachten! Bei Fragen oder Problemen, die jeweiligen Warteräume bei TeamSpeak oder das Ticketsystem bei Discord nutzen.


    🔹 Serverrestart / Sonnenwende / Blackout

    Wenn ein geplantes Update ansteht, dürfen 30 Minuten vor, und 15 Minuten nach der Sonnenwende keine illegalen Handlungen gestartet werden.

    Unsere Server Restarts werden rechtzeitig angekündigt.


    Sollte das RP durch einen Serverneustart unterbrochen werden, hat man sich nach dem Neustart sofort wieder einzufinden und das RP wird fortgesetzt.

    Ein Server-Neustart ist somit als "nicht existent" zu betrachten.


    Wir haben automatische Restarts, jeweils um 17:00 Uhr sowie um 05:00 Uhr, diese werden dir als Blackout - ingame - angezeigt.

    ────────────────────────────────────────────────


    🔹 Animationen

    Aktive Animationen, egal welcher Art, dürfen nicht abgebrochen werden. Es sorgt für ein schöneres RP die Animationen auszuspielen.

    Während einer aktiven Schießerei darf man max. 1x Weste nachziehen. Diese dann aber auch nur mit voller Animation und soweit es die Situation zulässt.


    🔹 Bugusing / Fehler Ausnutzung

    Wer Spielfehler jeglicher Art ausnutzt oder andere daran teilhaben lässt, wird permanent von der Community ausgeschlossen.


    -- Spielfehler/ Bugs sind umgehend dem Support zu melden. --


    🔹 Fahrzeuge

    Es dürfen alle Fahrzeuge geklaut und ausgeraubt werden.

    (Ausnahme: Fahrzeuge des LSMC)


    Schlüssel von Fahrzeugen nachmachen geht nur mit Erlaubnis des Eigentümers.


    Es dürfen max. 3 Fahrzeuge pro Person gleichzeitig ausgeparkt sein.

    → Ausnahmen: Autohaus/Gebrauchtwagenhandel mit 10 Fahrzeugen


    Sollte dein Fahrzeugkennzeichen unangemessen aufallen, wird dies sanktioniert.


    Das Beschädigen von Fahrzeugen ist nur mit RP-Hintergrund und wenn der Besitzer online ist gestattet. Bei Gruppierungen benötigt es einen Online Spieler der Gruppierung um Gangfahrzeuge etc. zu beschädigen.


    Sobald der Besitzer nicht online ist, darf das Fahrzeug nicht beschädigt werden!


    Fahrzeuge die an einem aktiven RP-Strang beteiligt sind, dürfen nicht sofort eingeparkt werden. Erst 10 Minuten nach beendetem RP-Strang.

    Du kannst dein Auto, wenn es auf dem Dach liegt, nicht mit W A S D wieder umdrehen nur weil es das Spiel zulässt.


    Fahrzeuge sind entsprechend dem Untergrund zu bewegen.

    - Auf nicht eingezeichneten Strecken dürfen nur geländefähige Fahrzeuge fahren.

    - Unbefestigte Straßen sind mit regulären Fahrzeugen mit maximal 80-100Km/h zu befahren, Sportwagen dürfen maximal 30 Km/h fahren.


    Bei einem Unfall z.B. Überschlag, Crash etc., darf das Fahrzeug (unabhängig von optischen Schäden) NICHT mehr bewegt werden, bis dieses von einem Mechaniker repariert wurde.

    Pitten (Rammen/Abdrängen) zählt ausdrücklich NICHT als Unfall, ein Unfall kann jedoch durch Pitten entstehen.


    Ein Fahrzeug darf max. 2 Repair-Kits nutzen, danach muss dieses von einem Mechaniker repariert werden

    Wer Fahrzeuge einparkt, um die optischen Schäden zu reparieren muss mit einem 24h Bann rechnen.

    Sollte das Fahrzeug platte Reifen haben, darf dies so realistisch wie möglich bewegt werden. Solltest du währendessen ein Unfall machen darfst du das Fahrzeug nicht mehr bewegen.


    Gekennzeichnete Ausparkpunkte sind umgehend frei zu machen!

    ────────────────────────────────────────────────


    🔹 Waffen

    Waffen jeglicher Art sollten nicht als selbstverständlich betrachtet werden. Die Benutzung muss einen RP-Hintergrund haben.


    Jeder Waffengebrauch muss mit einer, "Schuss"-Ankündigung, angezeigt werden.


    Diese kann wie folgt aussehen: drei Sekunden Zielen/ durch das mündliche Ankündigen. Die betroffene Person sollte dies mitbekommen.


    Eine Schuss-Ankündigung hält im Allgemeinen 30 Minuten an. Danach muss eine erneute Schuss-Ankündigung erfolgen.


    Bei Gang-/Banden- oder Familienangelegenheiten hält eine Schuss-Ankündigung eine Stunde.


    Wenn eine Gang oder Familie sich ein Anwesen gekauft hat, müssen diese auf ihrem Anwesen keine Schuss Ankündigung gegen Fremde tätigen.

    Davon ist auch das PD nicht ausgeschlossen.

    Das PD braucht bei staatlichen Gebäude/Anwesen keine Schuss Ankündigung.


    Das Abfeuern von Waffen aus Fahrzeugen ist nur auf Fahrzeuge gestattet.


    🔹 Fesseln

    Das Anlegen von Fesseln / Handschellen muss auch (mündlich) angekündigt werden.


    Diese sind nur von hinten auf den Rücken anzulegen.


    Spieler gefesselt stehen lassen, oder bewusstlose Charaktere gefesselt lassen zählt als Power-RP. Die Fesseln sind immer abzunehmen, sobald man sich vom Ort entfernt.


    Einzige Ausnahme gilt, wenn mindestens eine Person ohne Fesseln vor Ort ist, welche den gefesselten Spieler befreien kann.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §8 IC-Regelwerk


    🔹 Stimmverzerrer

    Dürfen nur via Smartphone oder Funk benutzt werden (Wenn es die RP-Situation zulässt.)
    Wer andere Spieler mit einem Stimmenverzerrer trollt, dem droht eine Strafe.


    🔹 Besitztümer

    Bei Überfällen darf nur der Besitz gestohlen werden, den dieser Spieler tatsächlich dabei hat.


    Ausgenommen sind hier Personalausweis, Bankkarten und Schlüssel.


    In RP-Situationen darf man sich die Fahrzeuge öffnen lassen!

    → Fahrzeugschlüssel, Hausschlüssel & Generalschlüssel dürfen nicht anhand der Beschreibung erkannt werden!


    🔹 Vermummung und Masken

    Träger von Masken oder Vermummungen können nicht anhand der Stimme erkannt werden.


    Die Farbe des Fahrzeuges und Kennzeichen sowie die Farbe und Art der Klamotten können erkannt werden.


    Als Maskierung gilt die Vollmaskierung, Tücher/Bandanas, Helme und sonstiges was geeignet ist, das Gesicht zu verdecken (Brillen zählen nicht zur Maskierung dazu).


    Das Tragen von Waffen und Masken ist an und in staatlichen Gebäuden nicht gestattet.


    Wird ein Spieler aufgefordert zur Behandlung im Krankenhaus seine Maske abzulegen kann er dies aber verweigern, wird dann aber ggf. nicht behandelt.


    🔹 Safe Zone

    Unsere Safezonen befinden sich in und um das MD, sowie das PD.


    Hier sind keine Gewalthandlungen in jeglicher Form gestattet und können zu einem Community Ausschluss führen.


    Das Flüchten in die Safe Zone ist ebenfalls verboten.


    Ausnahme: Wer in eine Safezone flüchtet muss das RP ausspielen - Die Safezone gilt dann ausnahmsweise nicht für diese Situation. Danach erst in den Support einfinden.


    🔹 Staatliche Sperrzone

    Sobald eine Sperrzone ausgerufen wurde darf man sich dieser in keinem Falle nähern.


    Sollte dies dennoch geschehen muss mit Beschuss und/oder einer Festnahme gerechnet werden.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 Geiselnahmen und Forderungen

    Bei Geiselnahmen oder Erpressungen müssen die Forderungen realistisch sein.

    - Lösegeld max. 15.000$ pro Geisel.

    - Wertgegenstände max. 20.000$ pro Geisel. (Nur direkt beschaffbare Items dürfen gefordert werden)


    –Das gleichzeitige fordern von Lösegeld und Sachanlagen ist nicht gestattet–


    Es ist untersagt ,,Fake Geiseln‘‘ zu nehmen. (z. B. Geiseln dürfen nicht derselben Fraktion angehören.)

    Dies hat keinen Mehrwert für jegliche RP-Situationen.


    Es ist nicht erlaubt, eine Geisel mehrfach hintereinander zu benutzen.

    Fällt so etwas auf, wird dies als Trolling gewertet und durch den Support geahndet.


    Alle Kopfgelder, die den direkten Tod von Spielern beinhalten, sind verboten.


    Kopfgelder, welche eine Auslieferung an eine Person oder Fraktion beinhalten, sind in maßen erlaubt.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §9 Behandlung und Tod

    Wenn du niedergeschlagen, niedergestochen, angefahren oder runtergefallen bist, kannst du in dieser bewusstlosen Phase (bis zu 20%) mit dem Umfeld kommunizieren, dies aber auch nur realistisch.

    Sobald du dann von einem Medic aufgehoben wirst, kannst dich noch an alles erinnern.


    Wenn du niedergeschossen oder vom Notfallsanitäter abgeholt wirst, (über die Bewusstlosigkeit hinaus)

    bist du von Anfang an in der komplett bewusstlosen Phase und darfst überhaupt nicht mit dem Umfeld kommunizieren.

    → Wenn du dann wieder zu dir kommst, kannst du dich an die letzten 30 Minuten nicht erinnern.


    Du darfst keine Informationen verwenden, die du während der bewusstlosen Phase mitbekommen hast!


    Du musst nachdem du wieder aufgestellt worden bist, dich aus der RP-Situation zurückziehen und behandeln lassen. Des weiteren müssen Verletzungen ausgespielt werden und sich nicht direkt erneut in eine weitere Gefahrensituation gebracht werden.

    Du darfst nur vom Notfallheli abgeholt werden, wenn es die RP Situaton nicht anders zulässt. Sollten Personen vor Ort sein, darfst du den Notfallheli nicht nutzen!

    Wenn du dich dann vom Notfallheli abholen lassen hast, musst du dich vom MD behandeln lassen.


    Du darfst dich dann an dem laufenden RP-Strang nicht mehr beteiligen, es sei denn dieser ist nach 6 Stunden immer noch aktiv.


    🔹 Hinrichtung und Selbstmord

    Hinrichtungen bzw. Tötungen, welche mit dem permanenten Tod eines Charakters enden bzw. enden sollen, müssen beim Support beantragt werden. (Ein Selbstmord ist grundsätzlich möglich).


    Wer einen Charakter Kill eingeht, verliert seinen gesamten Besitz sowie sein Gedächtnis.


    Der Gesamtbesitz darf nicht weitergegeben werden.

    Dieser wird mit dem Charakter von der Datenbank gelöscht.


    Über Umwege die Güter eines bald sterbenden Charakters wieder dem neuen Charakter oder anderen Mitspielern zuzuführen wird mit dem Ausschluss aus der Community bestraft.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §10 Zusammenschlüsse / Familien / Gangs


    🔹 Banden

    Unter einer Bande versteht man einen freien und temporären Zusammenschluss von max. 4 zivilen Spielern mit der gleichen Absicht.(Banden müssen nicht beantragt werden)

    In einem Zeitfenster von 24 Stunden darf eine Bande während desselben RP-Stranges nicht variieren!


    Bandenmitglieder zählen weiterhin als Zivilisten. Und können nicht als Gruppe angeklagt werden, jedes Mitglied bekommt bei einer Verhandlung ein eigenes Strafverfahren


    Aus laufenden RP-Strängen von Fraktionen müssen sich Banden -als Dritte- raushalten.


    🔹 Crime Fraktionen

    Jede Fraktion die gegründet werden will, muss bei uns angemeldet werden!


    Diese muss mind. 5 Mitglieder haben um gegründet werden zu können, und es dürfen nicht mehr wie 10 Personen der Fraktion angehören!


    Hier ist es wichtig anzugeben:

    ➥ Name der Fraktion

    ➥ Ziel? (Mafia, Motorradclub etc.)

    ➥ Name des Fraktionsleiters

    ➥ Vernünftiges und ausführliches Konzept

    ➥ Wie willst du deine Fraktion leiten und aufbauen?

    - Das Wechseln in eine andere Fraktion ist nach einer Frist von 5 Tagen möglich. -


    Wer sich neu einloggt, darf nicht an einer aktiven RP-Situation teilnehmen und muss warten, bis diese beendet ist. Sollte in Folge der RP-Situation das Privatgelände des betreffenden Mitgliedes angegriffen werden, so entfällt die Regel.


    Jeder Fraktion steht es frei einen Rang zu definieren ab dem das Verlassen der Gang nur noch durch einen "Bloodout" möglich ist.


    → Neue Mitglieder einer Fraktion müssen darauf hingewiesen werden und die Möglichkeit geboten werden, dies abzulehnen.


    🔹 Bloodout Regel


    Ein Bloodout muss beim Team beantragt werden und braucht einen relevanten RP-Hintergrund.


    Bloodin Erklärung
    Ein Bloodin erfolgt durch ein "Ritual", den neuen Mitglieder wird somit gezeigt, dass sie ab sofort vollständig zur Fraktion angehören. Sie kommen dann nur durch einen Bloodout wieder raus.


    Es gibt 2 Arten von Bloodout:

    → Bloodout durch Charakterkill

    → Bloodout durch Freikaufen (Zeugenschutzprogramm), Letzte Herausforderung oder Vergessenspille


    Wird ein Bloodout durch einen Charakterkill beschlossen kann diese Person sich einen neuen Char im Support beantragen. (Dieser kann sich an die davor erhaltenen Informationen nicht erinnern)
    Sollte rauskommen das Informationen trotzdem weitergegeben werden, kann es mit einem Community Ausschluss geahndet werden.


    Bei einem Bloodout der milderen Art, ist es jedem Anführer der Crimefraktionen selbst überlassen, ob derjenige mit der Information, die er besitzt frei rumlaufen darf.


    Bei einem Bloodout ohne Char-Kill darf 7 Tage keiner Fraktion egal ob Crime oder legal beigetreten werden.

    ────────────────────────────────────────────────
    🔹 §11 Staatliche Fraktionen

    Als staatliche Fraktionen gelten unter anderem das Police Department, Medical Department, Fahrschule, sowie das Fire Department.

    Angestellte staatlicher Fraktionen unterstehen einem Anti-Korruptionsvertrag. Dieser verhindert, dass Dienstinterne Informationen an Zivilisten oder andere Fraktionen weitergegeben werden.


    Es dürfen keine "Liebes"- Beziehungen zwischen zwei Personen aus einer Crime- und Staatlichen Fraktion stattfinden, hier ist mit einer Entlassung aus der Fraktion zu rechnen.


    Das Schmuggeln von jeglichem Illegalen der staatlichen Fraktionen verstößt gegen den Anti-Korruptionsvertrag und ist absolut verboten.

    Dies wird mit einem permanenten Bann bestraft.

    Als Mitglied einer Staatlichen Fraktion ist es dir in keinem Falle gestattet jeglich Illegale Machenschaften zu pflegen.


    - Das Wechseln in eine andere Fraktion ist nach einer Frist von 5 Tagen möglich. -


    Das willkürliche Entführen/Schädigen von staatlichen Angestellten im Dienst ist verboten.

    Das Entführen oder Schaden in Dienstkleidung ist nur mit einem triftigen RP-Strang gestattet.


    Sollten Mediziner sowie Feuerwehrleute nach einer Schießerei zu einem Ort gerufen werden und behandeln am Boden liegende Personen, sind sie nicht Teil der Schießerei und dürfen nicht beschossen werden. Es liegt jedoch in der Verantwortung der Einsatzleitung, ob und wann die Sanitäter die Situation betreten, um nicht ihr eigenes Leben zu gefährden.


    Die Fahrzeuge der staatlichen Fraktionen sind nicht für das Privatvergnügen zu nutzen.


    Medic-RP

    Die Art der kommunizierten Verletzung müssen auch mit den tatsächlichen Verletzungen übereinstimmen. Hierbei ist es egal, ob ihr selbst oder andere euch die Verletzungen zugefügt haben.

    Das Ziel ist dem Mediziner ein gutes Medic-RP zu ermöglichen, z. B. gehört dazu auch, dass die Behandlungen mögliche Folgebehandlungen nach sich ziehen oder Verletzung ausspielt werden müssen.


    LSMD-Mitarbeiter und LSFD-Mitarbeiter:

    Die Mitarbeiter haben sich in der Öffentlichkeit immer professionell und neutral zu verhalten. Die Mitarbeiter sind im und in unmittelbarer Umgebung vom MD unantastbar. Außerhalb kann mit angemessener Aggression vorgegangen werden, solange die RP-Situation es zulässt. Diese Mitarbeiter müssen sich als neutrale Fraktion aus Konflikten raushalten.


    LSPD-Mitarbeiter:

    Die Mitarbeiter haben sich in der Öffentlichkeit immer professionell und neutral zu verhalten. Das PD ist mit Respekt zu behandeln. Auf das RP von PD-Mitarbeitern ist ein zugehen. Wenn ein Betroffener niedergestreckt oder Handschellen angelegt wurden, ist das Verbrechens- oder Verfolgung Szenario vorbei und geht über zu einer Verhaftung oder Untersuchung des Vorfalls.


    Sollten folgende Regelungen für die staatlichen Fraktionen nicht eingehalten werden, wird dies mit erforderlichen Sanktionen bestraft.


    Es ist nicht gestattet ohne Einholung einer Genehmigung einen Discord Server für IC und OOC über OriginsV zu verwenden!


    🔹 Putsch / Putschversuch

    Ist eine Fraktion mit ihrem derzeitigen Fraktionsleiter und dessen Führungsstil unzufrieden, so kann diese einen Putschversuch unternehmen.


    Die Form eines Putsches wird mit einem Bloodout ausgeführt.(siehe Bloodout Regel) Der Putschversuch muss beim Team beantragt werden. Es darf nur mit vernünftigem RP-Hintergrund ein Putsch durchgeführt werden. Der Fraktionsleiter muss der Fraktion in irgendeiner Form geschadet haben oder droht der Fraktion in höherem Ausmaße in Zukunft zu schaden. Mind. 70% der Fraktion müssen diesem Putsch zustimmen.

    ────────────────────────────────────────────────

    🔹 §12 Streaming und Aufzeichnungen


    Du musst dein Streaming-Interesse über ein Ticket bei uns anmelden, wir führen dann ein kleines Gespräch mit dir.
    - Vorher ist das Streamen untersagt! -


    Sobald du im Discord den Rang „Streamer“ hast, bist du berechtigt, auf einer Plattform deiner Wahl zu streamen.


    Bitte kennzeichne in deinen Streams klar, dass du dich zurzeit auf "OriginsV" befindest.


    Als Streamer repräsentierst du “OriginsV”, deshalb achte immer darauf, dich an die allgemeinen Serverregeln zu halten.


    Während du dich bei uns auf dem Server befindest oder einen Titel mit unserem Namen verwendest, ist Fremdwerbung für andere Server untersagt.


    Das Aufnehmen von Videos für den Privatgebrauch oder für die Vorlage als Beweismittel in einem Support Gespräch ist erlaubt. (Die Beweismittel dürfen aber nicht weitergesendet und in Umlauf gebracht werden)

    Deine eigenen Aufnahmen darfst du gerne als Video zusammen schneiden und auf YouTube etc. hochladen. Dies aber nur mit einer Kennzeichnung, dass du dich auf OriginsV befindest.


    Das Streamen oder das Aufnehmen aus Talk-Kanälen im TeamSpeak oder Discord ist verboten. Dies gilt insbesondere für Support Gespräche!


    Bitte äußere im Stream keine Beleidigungen, Hassreden oder ähnliches gegenüber dem Server, dem Team oder anderen Mitspielern.

    Wir freuen uns über dein Feedback und deine konstruktive Kritik, lass sie uns dafür aber an den richtigen Stellen zu kommen.


    Jeder Content Creator hat sich an die TOS der jeweilig genutzten Video-Plattform zu halten. Wir haften nicht für Verstöße die auf unserem Server passieren. Jeder Content Creator ist für den Content, den er streamt, selbst verantwortlich.


    Die Bilder und Clips, die ihr im Discord in den Channel 📹-clips oder 📸-ic-bilder postet, dürfen auch auf unseren sozialen Netzwerken geteilt werden.

    Wir behalten uns vor, jegliche Bild- und Videoaufnahmen, welche auf unserem Server entstehen, für unsere eigenen Zwecke weiterzuverwenden.

    Solltest du mehr wie 4 Wochen nicht auf OriginsV gestreamt haben, werden wir dich aus dem Discord Bot entfernen. Wenn du wieder aktiv bei uns streamst, nehmen wir dich gerne wieder rein.

    © Copyrights 2023 - All Rights Reserved - OriginsV | Nadine

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!